Über uns

Das Zentrallabor im zehnten Wiener Gemeindebezirk bedient die Labors Mustafa und Vidotto mit Laboranalysen. Insgesamt zweiundzwanzig Angestellte und biomedizinische Analytikerinnen verrichten hier von Montag bis Freitag ihren Dienst in zwei Schichten.
Es gibt keinen Patientenverkehr, die Proben werden mit Boten angeliefert, auf die Arbeitsplätze verteilt und untersucht.
Der Standort in der Davidgasse 87-89 hält sich bereits seit über zwanzig Jahren, die hellen und großen Räumlichkeiten einer ehemaligen Kuvertfabrik sind geradezu ideal für ein modernes Großlabor.

Vor Jahrzehnten wurde der Laborstandort in der Davidgasse von den Gründervätern Böhm, Klein und Wonnerth ins Leben gerufen, und trug fortan auch den Namen BKW-Labor. Nach dem Wechsel der GesellschafterInnen wurde der Name in Labordiagnostik Wien 10 geändert.